###DOTCOUNTERTOP###
###DOTCOUNTERBOTTOM###

»Ulysses« von James Joyce gilt als eines der wichtigsten Bücher des 20. Jahrhunderts. Die Handlung ist auf den 16.Juni 1904 und Dublin beschränkt und doch ist Joyce ein europäischer Roman gelungen, der einen Bogen von der griechischen Mythologie bis zur Psychoanalyse schlägt. »Ulysses« gilt als ein unlesbares, kaum verständliches, doch immens wichtiges Werk.

Der Künstler Viktor Nono nähert sich dem Inhalt der Dichtung zeichnend. Jede von ihm gelesene Seite wird interpretierend bearbeitet. So wird nach und nach ein umfangreiches grafisches Werk entstehen, das dem »Ulysses« als visuelle Interpretation zur Seite gestellt werden kann.

 

Video...
Album...